MGH > Ausschreibungen > Vergabe-VOB-VOL

Unsere Vergaberichtlinien

Die MGH - Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrumsgesellschaft mbH ist eine Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt München. Daher gelten bei der Erteilung und Abwicklung von Aufträgen die städtischen Vergaberichtlinien.

Grundlage für die Auftragsabwicklung bei Bauvorhaben sind die allgemeinen und besonderen zusätzlichen Vertragsbedingungen VOB Teil B, die einschlägigen DIN-Vorschriften und die Herstellervorschriften, sowie die allgemeinen und zusätzlichen Vertragsbedingungen der LH München. Des Weiteren ist die Tariftreueerklärung sowie die Nachunternehmererklärung der LHM vom 01. Juli 1998 einzuhalten.

Die nachfolgend aufgelisteten Dateien (PDF-Dateien) können Sie sich downloaden und mit einem geeigneten Programm (z.B. ADOBE-Reader) ansehen und ausdrucken.